Der Versorgungsausgleich in Japan – Ausgleich, Folgen und Verfahren nach der Reform von 2008

Takami Hayashi, Köksal Sahin

Empfohlene Zitierweise: T. Hayashi / K. Sahin, Der Versorgungsausgleich in Japan – Ausgleich, Folgen und Verfahren nach der Reform von 2008, in: ZJapanR / J.Japan.L. 31 (2011) 181–204.

Abstract


Der Beitrag befasst sich mit der Neuregelung des Versorgungsausgleichs in Japan unter Berücksichtigung der Rentenreform vom Jahr 2004. Als Folge dieser Reform wurden Regelungen zum Versorgungsausgleich in das japanische Sozialrentenversicherungsgesetz aufgenommen. Dabei haben sich zwei Systeme entwickelt: Das eine System trat 2007 und das andere System im Jahr 2008 in Kraft.

Die Verfasser stellen beide Regelungen im Hinblick auf das Rentensystem in Japan dar und gehen dabei auf die Rechtslage, das Verfahren und deren praktische Auswirkungen ein. Anschließend zeigen sie vergleichbare Punkte im auch in Deutschland neu geregelten Versorgungsausgleichgesetz auf.


Volltext:

PDF