Legal Reform in Contemporary Japan

Eric A. Feldman

Empfohlene Zitierweise: E. A. Feldman, Legal Reform in Contemporary Japan, in: ZJapanR / J.Japan.L. 25 (2008) 5–25.

Abstract


Der Beitrag gibt eine vorläufige Bewertung eines im Fluß befindlichen Themas: gesetzliche Reformen und ihre Wirkung auf das Recht in Japan. Zwar besteht in der japanischen Gesellschaft ein allgemeiner Konsens, daß Reformen notwendig sind, aber über die Ziele der Reformen und die Wahrscheinlichkeit ihrer Zielerreichung divergieren die Auffassungen. Einige Beobachter sind der Auffassung, daß das japanische Rechtssystem derzeit eine „Revolution“ erlebt, als deren Ergebnis die in Japan lange Zeit vernachlässigten Individualrechte gestärkt und neue Rechtspositionen für die Bürger geschaffen werden. Andere sind skeptischer und glauben, daß den Reformen nur in bescheidenem Umfang Erfolg beschieden sein wird. Sie befürchten, daß es für die japanischen Bürger nach wie vor schwierig bleiben wird, eine ausreichende anwaltliche Vertretung zu bekommen. Ferner äußern sie die Sorge, daß japanische Unternehmen aufgrund des akuten Juristenmangels auch weiterhin im globalen Wettbewerb Nachteile erleiden werden.

Mit Blick auf die Konvergenzdiskussion vertritt dieser Beitrag eine vermittelnde Position. Einerseits erkennt er an, daß etliche der neuen rechtlichen Institutionen ihren Ursprung in den USA und Europa haben. Andererseits lehnt er aber die Auffassung ab, daß die verschiedenen Rechtsordnungen der Welt konvergieren.

Japan erlebt derzeit zwar einen Wandel, aber dessen Auswirkungen dürften zum einen wesentlich weniger weitreichend sein als zumeist vermutet und sich zum zweiten auch anders darstellen als vielfach erwartet wird. Es geht weniger um eine Revolution als vielmehr um schrittweise Veränderungen, bei denen das japanische Rechtssystem seine charakteristische Mischung aus einer eigenständigen Entwicklung und einer praktischen Anwendung behält, die von westlichen Auffassungen und Vorgaben beeinflußt ist.

(dt. Übers. durch die Red.)


Volltext:

PDF (English)