Reform of Transport Law in Japan

Manami Sasaoka

Empfohlene Zitierweise: M. Sasaoka, Reform of Transport Law in Japan, in: ZJapanR / J.Japan.L. 35 (2013) 39–62.

Abstract


ZUSAMMENFASSUNG

Der Beitrag gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Reform des Transportrechts in Japan, wobei unter anderem die revisionsbedürftigen Teile des Transportrechts analysiert und die Arbeit verschiedener mit der Reform befasster Arbeitsgruppen vorgestellt werden. Die offizielle Entscheidung, das Transportrecht zu reformieren, fiel im Jahr 2013; allerdings haben die offiziellen Reformarbeiten bislang noch nicht begonnen. Anlass für die Entscheidung war weniger ein sich unmittelbar aus dem Transportgeschäft ergebender Reformbedarf als vielmehr die aktuelle regulatorische Situation: das Handelsgesetz, welches eigentlich das Transportrecht regelt, spielt in der Praxis im Zuge der sogenannten „De-Kodifikation“ eine zunehmend geringere und ineffiziente Rolle. Insgesamt ist dies eine gute Gelegenheit, um über die Schaffung eines „systematischen und modernisierten Transportrechts“ nachzudenken. (Übersetzung durch die Redaktion)


Volltext:

PDF (English)