Pursuing Criminal Liability for Accidents in Japan: A Practitioner’s Call for Reform

  • Nobuo Gohara

Abstract

Die Frage, wie die Zahl von Unfällen auf ein Minimum reduziert werden kann und wie mit Unfallfolgen umzugehen ist, ist von großer Relevanz in Japan, insbesondere ange­sichts einer Reihe von Skandalen in Unternehmen in den letzten Jahren. Der Beitrag gibt einen kurzen Überblick über die strafrechtliche Verfolgung bei Unfällen und zeigt Probleme auf, die die derzeitige japanische Praxis und Rechtslage bei der strafrecht­lichen Verfolgung und Prävention von Unfällen hervorrufen.

(Zusammenfassung durch d. Red.)

Veröffentlicht
2006-10-01
Rubrik
Kürzere Abhandlungen